Willkommen bei Kuno!

Das Primarstufenprogramm der Kunststofferzeuger

VCI Rheinland-Pfalz MINT Tag in Mainz März 2019

Vier Bundesländer in 10 Tagen

In nur zehn Tagen im März bereiste der Verband der Kunststofferzeuger mit seinem Experimentierset Kunos coole Kunststoff-Kiste vier verschiedene Bundesländer, um jeweils mit LehrerInnen-Fortbildungen darüber zu informieren, wie man  den MINT-Unterricht mit Kuno sinnvoll und spannend ergänzen kann. Ziel hinter der Aktion: Die naturwissenschaftliche Bildung in Deutschland stärken und schon bei den Kleinsten bundesweit den Spaß am Experimentieren wecken!

Station Nr. 1 – Niedersachsen: Bei der Firma Röchling in Haren fand in bewährter Kooperation mit dem Kunststoff-Netzwerk Ems-Achse ein Kuno Fortbildungsseminar statt. Die rund 20 TeilnehmerInnen lernten zunächst in einem Seminarraum des Kunsttoffverarbeiters die Kunststoff-Experimente von PlasticsEurope Deutschland kennen, ehe es im Anschluss noch eine Führung durch die Produktionshallen des Unternehmens gab. So wurde das „Plastik“-Thema gleich aus verschiedenen Blickwinkeln praxisnah vermittelt.

Kuno Fortbildung Haren März 2019

TeilnehmerInnen der Kuno-Fortbildung in Haren im März 2019

Station Nr. 2 – Bayern: 18 TeilnehmerInnen konnte das Chemielehrerfortbildungszentrum der Universität Erlangen zum Schulungsseminar mit Kunos coole Kunststoff-Kiste in Nürnberg begrüßen. Nach einer kurzen theoretischen Einführung im Hörsaal ging es direkt weiter zur Praxisübung ins Labor, wo alle Lehrkräfte ausgiebig die Kunststoffexperimente ausprobieren durften. Die Kunststofferzeuger kooperieren mittlerweile mit zehn verschiedenen Lehrerfortbildungszentren über ganz Deutschland verteilt.

Station Nr. 3 – Berlin: Bereits zwei Tage später ging es für das Bildungsteam von PlasticsEurope weiter zur Beuth Hochschule für Technik nach Berlin. Bereits seit einigen Jahren sind Kunststofferzeuger-Verband und Hochschule partnerschaftlich miteinander verbunden. Mittlerweile tragen regelmäßige Kuno-Fortbildungen am Institut einen Teil dazu bei, den MINT-Unterricht an Grundschulen in Berlin und Brandenburg abwechslungsreich und alltagsnah zu gestalten. Etwa 20 TeilnehmerInnen, darunter auch zwei Lehrkräfte von internationalen Schulen, waren bei der März-Fortbildung dabei – und am Ende bekam jeder von ihnen entweder einen Kuno- oder Olly-Experimentierkoffer, also das englischsprachige Pendant zu Kuno, für den eigenen Sachkundeunterricht in die Hand gedrückt.

Station Nr. 4. – Rheinland-Pfalz: Last but not least ging es im März für Kuno noch nach Mainz. Der Chemieverband Rheinland-Pfalz, Pfalz-Metall, vem.die arbeitgeber, SCHULEWIRTSCHAFT Rheinland-Pfalz und die Landesvereinigung Rheinland-Pfälzischer Unternehmerverbände e.V. hatten dort zum MINT-Tag eingeladen. In gleich zwei Fortbildungsseminaren mit jeweils 22 TeilnehmerInnen wurde das Kuno-Experimentierset bei den LehrerInnen des Bundeslandes bekannt gemacht.

VCI Rheinland-Pfalz MINT Tag in Mainz März 2019

MINT-Tag in Mainz im März 2019, Foto: VCI Rheinland-Pfalz

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.