Willkommen bei Kuno!

Das Primarstufenprogramm der Kunststofferzeuger


115 Schüler experimentieren mit Kuno in Limburg

Über 100 Schülerinnen und Schüler aus Limburg und Umgebung kamen am Samstag, 12. März 2016, ins Jugendbildungswerk der Stadt, um spielerisch etwas über Naturwissenschaften und Chemie zu erfahren. Der Andrang war viel größer als gedacht, da bei ähnlichen Veranstaltungen bislang immer nur 40 bis 50 Schüler zu Gast waren. Die Experimente aus „Kunos coole Kunststoff-Kiste“ waren allerdings so zugkräftig, dass der Raum mit den Kindern und Eltern am Ende rappelvoll war. Das erschwerte zwar das Experimentieren, tat aber der Begeisterung unter den kleinen Gästen keinen Abbruch. Und auch die Erziehungsberechtigten im Saal lernten noch das eine oder andere dazu, als beispielsweise die Kläranlage im Miniformat mit Membranfiltern oder verschiedene Kunststofffolien von bioabbaubar bis wasserlöslich vorgestellt wurden.

Ein Chemieexperte begeistert Kinder für naturwissenschaftliche Phänomene

Ein Chemieexperte begeistert Kinder für naturwissenschaftliche Phänomene

Woraus besteht Kunststoff und was kann man alles daraus machen?

Woraus besteht Kunststoff und was kann man alles daraus machen?

Gut gefüllte "Kuno-Show" in Limburg

Gut gefüllte „Kuno-Show“ in Limburg

 


Zwei Tage Kuno in der Berliner Fachhochschule Beuth

Die Beuth Hochschule für Technik in Berlin, eine Fachhochschule mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt, hatte für zwei Tage am 10. und 11. März 2016 „Kunos coole Kunststoff-Kiste“ zu Besuch. Der Andrang in der Hauptstadt war so groß, so dass die Teilnehmerzahl in den Seminaren ausnahmsweise an beiden Tagen erhöht werden musste – und trotzdem blieben über 30 Interessierte außen vor. Um das Interesse der Primarstufenlehrerinnen und -lehrer aus Berlin und Brandenburg an Kunststoffexperimenten für den Sachkundeunterricht zu befriedigen, sind im Dezember weitere Seminare geplant; dann auch wieder in den Räumlichkeiten der Beuth Hochschule.

Gut besuchtes Kuno-Seminar an der FH in Berlin

Gut besuchtes Kuno-Seminar an der Beuth-Fachhochschule

Lehrer bei der Kuno-Fortbildung an der FH Beuth, Berlin

Abschlussbild mit Lehrern und ganz vielen Kuno-Koffern in Berlin


Kuno besucht bayerische Chemieverbände

Über 20 hoch motivierte Lehrerinnen und Lehrer trafen sich am Freitag (4. März) in München in den Räumen des VCI Bayern, um dort alles über die fünf Experimente von „Kunos coole Kunststoff-Kiste“ zu erfahren. Bereits seit längerer Zeit sind PlasticsEurope Deutschland und Kuno mindestens einmal im Jahr bei den bayerischen Chemieverbänden zu Gast und präsentieren Lehrkräften aus München und Umgebung, wie man den wichtigen Werkstoff Kunststoff alltagstauglich in den Sachkundeunterricht integriert. Das anhaltend große Interesse im Süden der Republik zeigt sich auch darin, dass die nächste Fortbildung bereits terminiert ist: Und auch für diesen 10. Juni liegen bereits deutlich mehr als 20 Anmeldungen vor.

Kuno zu Gast bei den bayerischen Chemieverbänden

Kuno zu Gast bei den bayerischen Chemieverbänden

Ausgebuchtes Kuno-Lehrerseminar in München Anfang März 2016

Ausgebuchtes Kuno-Lehrerseminar in München Anfang März 2016

Hoch konzentriert und motiviert: Münchner Lehrerinnen probieren sich an der Kläranlage im Miniformat

Hoch konzentriert und motiviert: Münchner Lehrerinnen probieren sich an der Kläranlage im Miniformat