Willkommen bei Kuno!

Das Primarstufenprogramm der Kunststofferzeuger

November-Workshops und kein Ende …

Traditionell ist der Spätherbst die Hochzeit für Lehrerkongresse und -fortbildungen. Das bekommt auch PlasticsEurope zu spüren und so steigt in diesen Monaten die Reisetätigkeit im Verband. Denn natürlich soll keine Gelegenheit ausgelassen werden, „Kunos coole Kunststoff-Kiste“ bei den Grundschullehrern bekannt zu machen. Zwei wichtige Veranstaltungen im November waren die 62. MNU-Tagung in Bremerhaven und der Lehrerkongress der Chemischen Industrie Baden-Württemberg in Freiburg.

Hoch in den Norden waren mehrere hundert Lehrer aus dem gesamten Bundesgebiet angereist, um sich über naturwissenschaftliche Unterrichtsformen und -materialien zu informieren. Auch Kuno war mit einem Ausstellerstand vertreten, an dem alle fünf Experimente des Sets vorgeführt wurden. Mehr als 200 Pädagogen sorgten auch im Breisgau für mächtig Zulauf am Stand der Kunststofferzeuger. Da sich der Lehrerkongress des baden-württembergischen Landesverbands der Chemischen Industrie an alle Jahrgangsstufen richtete, war PlasticsEurope hier nicht nur mit „Kunos cooler Kunststoff-Kiste“, sondern auch mit den anderen Unterrichtsmaterialien wie dem Sekundarstufenbuch „Kunststoffe – Werkstoffe unserer Zeit“ präsent. Mehr Informationen zum Lehrerkongress in Freiburg gibt es bei den Chemie-Verbänden Baden-Württemberg.

Dr. Gerd Romanowski vom Fonds der Chemischen Industrie am Stand von PlasticsEurope beim Lehrerkongress Freiburg

Dr. Gerd Romanowski vom Fonds der Chemischen Industrie am Stand von PlasticsEurope beim Lehrerkongress Freiburg

Gut besuchte Reihen beim VCI-Lehrerkongress in Freiburg

Gut besuchte Reihen beim VCI-Lehrerkongress in Freiburg

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.