Willkommen bei Kuno!

Das Primarstufenprogramm der Kunststofferzeuger

Kuno-Experimente hautnah in Witzenhausen

Hinterlasse einen Kommentar

Der Verein „MINT im Werra-Meißner-Kreis e.V.“ lud am 11. Oktober zum mittlerweile vierten Mal zur Mitmach-Messe „Technik zum Anfassen“ nach Witzenhausen ein. Einen Tag lang präsentierten rund 48 Hochschulen, Unternehmen, Schulen und Verbände spannende Experimente und informierten über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. „Kunos coole Kunststoff-Kiste“ war bei den Sonderveranstaltungen mit einem Lehrerseminar vertreten und bot zudem ganztägig eine Experimentierstation mit allen fünf Kuno-Versuchen an. Schüler, Lehrer und Eltern hatten hier die Möglichkeit, mit einfachen Versuchen in die Alltagswelt der Kunststoffe einzutauchen. Ziel der Mitmach-Messe ist es, Schülern und Lehrern Spaß am MINT-Unterricht und an Technikthemen zu vermitteln. So konnten insbesondere Kinder am Kuno-Stand aber auch darüber hinaus nach Lust und Laune experimentieren, entdecken und konstruieren. PlasticsEurope Deutschland hat sich mittlerweile als fester Partner für den schlagkräftigen MINT-Verein etabliert.

Teilnehmerliste und Kuno-Plakat bei "Technik zum Anfassen" in Witzenhausen

Teilnehmerliste und Kuno-Plakat bei „Technik zum Anfassen“

Grundschullehrer beim Kuno-Seminar bei "Technik zum Anfassen"

Grundschullehrer beim Kuno-Seminar in Witzenhausen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s